Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt. Oder gibt es sie doch?
Artikelaktionen

Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt. Oder gibt es sie doch?

 

Veranstaltung 25.01.2017

Mit Andreas Urs Sommer (Freiburg), Eberhard Schockenhoff (Freiburg), Magnus Striet (Freiburg)

 

Die Debatte über Werte und ihren Stellenwert für eine Gesellschaft scheint aktueller denn je und wird zum Teil sehr engagiert geführt.

Strittig ist aber, ob es überhaupt überzeitlich existierende Werte gibt oder ob diese nur ein kulturell bedingtes Gut darstellen, somit auch jederzeit relativierbar sind.

 

Eingeladen sind der Freiburger Professor für Moraltheologie Dr. Eberhard Schockenhoff und Dr. Andreas Urs Sommer, Professor für Kulturphilosophie an der Universität Freiburg.

 

 

Video:

 

Benutzerspezifische Werkzeuge